Die Naschkatzen unter uns kennen das Problem. Nach dem Essen soll es noch was Süßes sein, doch die mahnenden Blicke der Anderen machen einem ein schlechtes Gewissen. Die Nachteile von industriellem Zucker werden immer komplexer und Experten warnen vor übermäßigem Verzehr. Doch keine Sorge, denn wir haben die perfekte Alternative für euch: Datteln. Heute möchten wir euch drei Vorteile von Datteln vorstellen.

  1. Beugt Darmkrebs vor

Datteln kurbeln den Magen- Darm Trakt an und sorgen für konstante Bewegung im Verdauungsprozess. Dieser ist besonders wichtig um den Darm fit zu halten. Außerdem sind Datteln reich an guten Vitaminen und können somit die Überlebenschancen für Krebszellen minimieren.

    2. Energiebooster

Durch den natürlichen Zucker der Dattel gewinnt der Körper eine Menge Energie. Für einen schnellen und langanhaltenden Energiebooster sollte man also eher zur Dattel greifen, als zu den fertigen Energieriegeln. Zusätzlich versorgen die Datteln den Körper mit Magnesium, Kalium und Antioxidantien.

  3. Verdauungsprobleme adé!

Last but not least sind Datteln perfekt um eure Verdauung anzukurbeln. Nur wenige Datteln am Tag decken euren Tagesbedarf an Vitaminen für eine gesunde Verdauung.