Uns war heute nach etwas Süßem und da man in Pakistan dem Nachtisch nie genug Zucker hinzufügen kann, dachten wir an das pakistanische Suji Halwa!
Natürlich teilen wir unser Rezept mit euch und hoffen auf euer Feedback, sobald ihr es ausprobiert habt.

Zutaten:

50g Weizengrieß
50g Butter
75g Kristallzucker
500ml Vollmilch
1TL Rosenwasser
5 grüne Kardamon

Rosinen, Kokosraspeln, Mandeln und andere Nüsse und Trockenfrüchte nach Belieben.

Zubereitung:

Milch und Zucker vermengen und den Kardamon hinzugeben. Die Butter in einem Topf schmelzen und anschließend den Grieß unter ständigem Rühren leicht anbraten. Wichtig: Der Grieß darf nicht zu dunkel werden. Danach mit der Milch-Zucker Mischung aufgießen und das Rosenwasser hinzugeben. Den Herd auf niedrige Stufe stellen und ständig umrühren bis die Mischung dickflüßig wird. Nun kann man den Topf vom Herd nehmen und das Halwa servieren.
Zum Servieren kann man Rosinen, Kokosraspeln, Mandeln usw hinzugeben.

Viel Spaß beim Nachkochen!