Nach einigen Verhandlungen mit Deutschland, werden 2020 Fachkräfte aus Pakistan nach Deutschland geholt. Vor allem im Bereich der Technologie werden händeringend Fachkräfte in Deutschland benötigt.

Dem Beispiel aus Deutschland folgt nun auch Rumänien. Die rumänische Botschafterin in Pakistan hat sich mit Zulfikar Bukhari, einem Berater des Premier Ministers, in Pakistan getroffen und die aktuelle Lage besprochen. Aufgrund der großen Migration einheimischer Arbeitskräfte in den Westen Europas, mangelt es nun in Rumänien an Fachkräften.

Aktuell benötige man mindestens 40.000 Fahrer und insgesamt habe man eine Kapazität von bis zu einer Millionen Fachkräfte aus Pakistan. Das Land Rumänien verspricht dabei, alles für eine sichere Migration der Pakistani in Rumänien zu tun. Man sei außerdem auf der Suche nach Ärzten, Ingenieuren, Handwerkern und IT Spezialisten.

In den nächsten Wochen und Monaten sollen die Pläne, Schritt für Schritt, in die Realität umgesetzt werden. Eine tolle Möglichkeit für ausgebildete Kräfte in Pakistan!