Die Berühmtheit aus Pakistan, Mahira Khan, besuchte vor kurzem die Zentrale von Google und Facebook in Kalifornien. Mahira ist für ihre wohltätige Arbeit bekannt und auch bei diesem Besuch handelt es sich um keinen gewöhnlichen Touristen Besuch.

Auf ihrer Instagram Seite schreibt die 33-jährige: „Danke Facebook für euren Gastfreundlichkeit. Im Auftrag des Shaukat Khanum besuchten wir den Campus und hatten dort ein tolles Gespräch. Facebook verdanken wir es, dass wir seit Jahren auf uns aufmerksam machen können und werden es auch weiterhin tun.“

Über ihren Besuch in den Google Offices ist sie sehr begeistert: „Ich bin kein Technikfreak, aber der Hauptsitz von Google hat mich umgehauen! Kann es kaum erwarten wieder dort hinzufahren, es war eine tolle Zeit. Wir vom Shaukat Khanum sind dankbar für die Unterstützung. P.S. Es stimmt, dass Google allwissend ist.“