Gesegnet seist Du, reinste Erde
gesegnet, glücklich schönes Land
Du, Inbegriff des höchsten Werdens,
Heimat, Erde, Pakistan
Gesegnet seist du Glaubensfest!“ (Auszug dt. Übersetzung der pakistanischen Nationalhymne)

Die Straßen sind mit Nationalflaggen geschmückt, Süßigkeiten werden verteilt, Menschen feiern ausgelassen: Pakistan ist am 14. August jeden Jahres ein wahres Zentrum der Freude. Der Grund hierfür ist jedem bekannt, denn die Gründung Pakistans ist eines der ganz großen Feste für alle- jedes Kind freut sich das Jahr über darauf. Es ist ein Tag des Zusammenkommens und der Hochstimmung aber auch des Gedenkens an das Vergangene.

Ein langer Weg in die Unabhängigkeit

Vor der Gründung Pakistans vor genau 70 Jahren am 14. August 1947 gehörte das Gebiet noch zu Indien. Nach Jahrzehnten der Konflikte mit der britischen Kolonialmacht sagte sich Groß-Indien von der europäischen Unterdrückung ein für alle mal los. Die ehemalige britische Kolonie teilte sich im Zuge dessen in das mehrheitlich muslimich geprägte Pakistan und das hinduistisch geprägte Indien.

Muhammad Ali Jinnah mit dem indischen Freiheitskämpfer Mahatma Gandhi, 1944 / Foto: Public Domain CCO

Als am Morgen des 14. August Pakistans erster Generalgouverneur Muhammed Ali Jinnah die erste Nationalrede an das pakistanische Volk hält, ist es ein Moment voller Emotionen. Es ist ein Moment, der Geschichte geschrieben hat. Ein Moment, der Millionen von Muslimen eine Heimat gegeben hat.

Pakistan- eine neue Heimat

Das 70. Jubiläum der Gründung Pakistans markiert den Beginn eines eigenen Vaterlandes. Die Überwindung der Unterdrückung durch die hinduistische Mehrheitsbevölkerung Indiens und der Briten ist ein Neubeginn für die pakistanische Bevölkerung. Ein für alle mal war es möglich, seinen Glauben frei auszuleben.

Weltweit wird dieser Tag gefeiert. Das traditionelle Fahnehissen, das Nationalhmynesingen sowie das Verlesen der Rede des Präsidenten sind Bräuche, die diesen Tag für viele Pakistaner prägen. Der 14. August ist aber auch ein Tag der Familie, des gemeinsam Speisens sowie der Ausgelassenheit. Das Gedenken an die vorangegangene Geschichte ist außerdem eines der wichtigsten Elemente an diesem Nationalfeiertag.

Wir vom Pakistan-Portal wünschen allen Pakistanern und Pakistan-Interessierten eine schöne Feier!