Die Titelsong zu Game of Thrones ist für wahre Fans die Hymne schlechthin. Egal wo diese ertönt, den wahren Fans blüht das Herz auf. Aktuell läuft die letzte Staffel der berühmten Serie, passend dazu haben wir euch drei pakistanische Versionen des Titelsongs zusammengesucht:

Aus dem Norden Pakistans, für den König des Nordens:

Es ist wohl einer der bekanntesten Covers aus Pakistan, die Gruppe Khumariyaan aus Peshawar veröffentlichte diese schon 2016.

 

Die Sachal Jazz Ensemble Version

Nur ein Jahr später bringt die Gruppe aus Lahore ihre Version raus. Zu beginn scheint alles wie im Original, doch dann erhält der Track eine unerwartete Melancholie. Eine ganz eigene Note mit leicht orientalischem Touch, aber hört doch selbst mal rein:

 

Die Mujeeb Ruzik Version

Er hatte kein großes Kamerateam und viel Equipment, aber die Version von Mujeeb Ruzik kann sich allemal sehen lassen. Im Hintergrund sieht man die Berge von Gilgit und Mujeeb sitzt auf einem Stein und spielt den Titelsong. Er ist ein Student der Musikwissenschaften in Lahore und arbeitet derzeit an eigenen Kompositionen.