Nach acht Jahren Pause finden nun endlich wieder T20-Spiele zwischen den Einheimischen und den World XI auf pakistanischem Boden statt. Die World XI ist ein Team von Spielern aus aller Welt, die zusammenkommen, um ein dreiteiliges Twenty20 Serienspiel gegen den Gastgeber zu bestreiten. Die Freude der Bevölkerung ist riesig! Sie sind aufgeregt und wollen endlich wieder live dabei sein, wenn ihre Stars spielen.
Nachdem 2009 ein Anschlag auf das Team von Sri Lanka verübt wurde, war die Freude auf Cricket von Trauer und Angst überschattet und es fanden kaum noch internationale Spiele in Pakistan statt.
Dementsprechend hoch sind die Sicherheitsvorkehrungen, doch davon lässt sich niemand seine Vorfreude nehmen!

So teilte der Pakistan Cricket Board- Instagramaccount schon vor Anpfiff einige Fotots als Einblick in die aufregenden Tage vor dem ersten Spiel:

Auch die zu gewinnende Trophäe bleibt da nicht lange im Verborgenen:

Auch die Spieler der pakistansichen Mannschaft selbst teilen auf den sozialen Netzwerken gerne ihre Vorfreude mit ihren Fans:

Cricket Pakistan aa nahin raha, AA GAYA HAI! #cricketkihalalala 🇵🇰

A post shared by Shoaib Malik (@realshoaibmalik) on

So spricht außerdem der pakistanische Nationalspieler und Ex-Kapitän Shoaib Malik auf Instagram vielen Cricketfans aus dem Herzen: „Cricket wird nicht wiederkommen, Cricket ist schon längst wieder hier!“ Nicht zuletzt der Triumph der pakistanischen Mannschaft vor zwei Monaten, bei dem sie die ICC Champion Trophy gewonnen haben, ist ein gutes beispiel dafür.

Ihr seid zufällig in Pakistan oder wollt die Spiele von Deutschland aus verfolgen? – Dann habt ihr hier die Daten im Überblick:

12. September: 1st Twenty20 international, Lahore, 15:00 BST (14:00 Uhr deutscher Zeit)
13. September: 2nd Twenty20 international, Lahore, 15:00 BST
15. September: 3rd Twenty20 international, Lahore, 15:00 BST