Der Sommerhit Bajrangi Bahijaan aus 2015 zeigt nicht nur wunderschöne Landschaftsaufnahmen der nebligen Täler von Kashmir und malerische Kulissen Pakistans, sondern auch die farbenfrohen Kostüme und lebendige Kultur Indiens und Pakistans. Auch die Geschichte ist emotional und verbindet beide Nationen.

Die Geschichte eines kleinen Mädchens

Munni stammt aus Pakistan und wird im Alter von fünf Jahren auf einem Bahnhof in Indien versehentlich von ihrer Mutter getrennt. Sie hat keine Aussicht auf Rückkehr in ihre Heimat und fürchtet für immer von ihrer Familie getrennt zu sein. Sie trifft den hingebungsvollen und großmütigen Bajirangi (Salman Khan), der es sich zur Aufgabe macht sie wieder in ihre Heimat zurückzubringen und mit ihrer Familie zu vereinen. Er verspricht, sie auf ihrem Weg nach Pakistan zu begleiten. Der Film zeigt die spannende Reise der beiden, bei der sie viele Aufgaben gemeinsam bewältigen müssen. Kareena Kapoor spielt dabei die Rolle einer Brahmanin namens Rasika aus Lucknow.