Pakistan ist ein Land, welches immer wieder in den Medien auftaucht. Doch nur selten wird über die schönen, wunderbaren und faszinierenden Sehenswürdigkeiten und Landschaften berichtet. Dawn.com hat letztes Jahr eine beeindruckende Liste an Sehenswürdigkeiten zusammengestellt und wir können nur bestätigen – Pakistan ist ein Land voller Wunder, die es zu entdecken gilt. Hier findet ihr die Top 3 der schönsten Sehenswürdigkeiten:

  1. Naltar Valley

Naltar ist berühmt für seine bunten Seen und liegt etwa 2,5 Stunden Fahrzeit von Gilgit. Die schmackhaftesten Kartoffeln der Welt werden hier angebaut. Bedeckt mit Kieferbäumen scheint das Tal fast wie ein Teil einer anderen Welt. Wenn ihr einmal diese wunderbare Welt entdecken wollt, solltet Uhr Naltar besuchen – Ihr werdet es lieben.

By Irfan karim (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

  1. Neelum Valley, Azad Kashmir

Gegenüber vom indisch besetzten Kashmir, von der Chella Bandi Brücke nördlich von Azaad Kashmirs Hauptstadt Muzaffarabad bis nach Tau Butt erstreckt sich das 240km lange Neelum Valley. Neelum ist eines der schönsten Täler Azaad Kashmirs und ist geprägt von Bächen, Wäldern, grün bewachsenen Bergen und einem Fluss. Spektakuläre Wasserfälle stürzen hinab ins Tal in den Neelum River.

By Designer429 (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

  1. Shangrila Resort, Skardu

Im höchsten Norden Pakistans liegt Skardu, das zentrale Tal von Gilgit-Baltistan und ein Sinnbild für Schönheit, Reinheit und Wildnis. Wenn man die alte, hölzerne Brücke des Induflusses überquert, erreicht man Shangrila, ein Touristenparadies auf Erden. Das Shangrila Resort ist ein beliebtes Touristenziel und im Ziele eines Flugzeugs gebaut.

By Hamza.sana21 (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Die Top 16 der Sehenswürdigkeiten findet ihr hier: https://www.dawn.com/news/1228738