https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bourbon_chicken_-_01.jpg

Heute wollen wir euch ein tolles herzhaftes Gericht vorstellen. Chicken Jalfrezi ist ein super leckeres Gericht, was vor allem sehr schnell und einfach geht. Zudem hebt es sich geschmacklich von anderen Curry Gerichten ab.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten

3EL Öl
1 große Zwiebel
3 Zehen Knoblauch gehackt
1 EL Tomatenmark
2 Tomaten
1TL Kurkuma
½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
½ TL Koriander, gemahlen
½ TL Chilipulver
½ TL Garam Masala (Gewürzmischung)
1 TL Essig
2 EL Sahne
1 Paprikaschote
500g Hähnchenfleisch, gewürfelt
Salz und frischer Koriander

Zubereitung

In einer Pfanne Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Nun Tomatenmark, gewürfelte und geschälte Tomaten, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander, Chilipulver, Garam Masala und Essig hinzugeben und das Ganze unter ständigem umrühren köcheln lassen. Danach die Paprikaschote hinzugeben und sobald diese weich ist, das Hähnchenfleisch dazu geben und mit Salz abschmecken. Bei leichter Hitze 6-8 Minuten köcheln lassen bis das Fleisch durch ist. Nun die saure Sahne dazugeben und nochmal aufkochen lassen.
Nun kann das Chicken Jalfrezi mit einem Tschapatti oder Reis serviert und mit den Korianderblättern dekoriert werden.