Anwar Maqsood ist der bekannteste Comedian Pakistans, lange Zeit war es relativ ruhig um ihn. Jetzt hat er verkündet, dass er bald mit einem neuen Theaterstück zurück an die Öffentlichkeit geht. Naya Pakistan soll nach Naach Na Jaanay das Publikum begeistern.

Auf einer Pressekonferenz im Arts Council Karachi gab Maqsood bekannt, dass das Theaterstück seine Premiere am Unabhängigkeitstag feiert. Die Regie führt Dawar Mahmood, dieser war es auch, der Maqsood dazu motivierte ein neues Stück zu schreiben.
Der Inhalt des Stücks ist natürlich noch super geheim, allerdings verriet Maqsood, dass es um die aktuelle Situation des Landes geht. Außerdem spielt die Rolle des Allama Iqbals auch in dem Stück mit. Neben Pakistan sind die Vereinigten Arabischen Emiraten und Südafrika als mögliche Austragungsorte vorgesehen.